Weiterbildungsgang / Inhalte der Weiterbildung

Der Inhalt der Weiterbildung ergibt sich aus der Weiterbildungsordnung. Wahlweise kann für einen Übergangszeitraum zwischen der alten und der neuen Weiterbildungsordnung gewählt werden, wenn die Ausbildung vor dem 1.7.2020 begonnen wurde. (Es gilt eine Übergangsfrist von 7 Jahren bis 1.7.2027)

Aktuell (Neue WBO), gültig seit sei 1.7.2020:
  • Nach der gültigen Weiterbildungsordnung müssen im Rahmen der 60 Monate
  • 24 Monate in der Allgemeinmedizin in der ambulanten hausärztlichen Versorgung
  • 12 Monate im Gebiet Innere Medizin in der stationären Akutversorgung
  • 6 Monate in mindestens einem anderen Gebiet der unmittelbaren Patientenversorgung
  • Weitere 18 Monate in weiteren Gebieten der unmittelbaren Patientenversorgung (Mind. 3 Monate)
Alte WBO, Fassung vom 30.6.2018:
  • 60 Monate bei einem Weiterbildungsbefugten an einer Weiterbildungsstätte davon
  • 36 Monate in der stationären Basisweiterbildung im Gebiet Innere Medizin,
  • davon bis zu 18 Monate in den Gebieten der unmittelbaren Patientenversorgung (auch 3 Monats-Abschnitte) auch im ambulanten Bereich, maximal 12 Monate aus einem Gebiet anrechenbar
  • 24 Monate Weiterbildung in der ambulanten hausärztlichen Versorgung, davon bis zu 6 Monate in Chirurgie (auch 3 Monats-Abschnitte)
Zusätzlich ist der 80-stündige Kursus „Psychosomatische Grundversorgung“ in jedem Fall vorgeschrieben.

Die genauen Inhalte und Fertigkeiten der Weiterbildungsordnung entnehmen Sie bitte der neuen Weiterbildungsordnung (2020) und der alten Weiterbildungsordnung (2017).

Für eine individuelle Beratung stehen die Mentoren gerne zur Verfügung.
Dr. Martin Glasneck
Dr. med. Martin Glasneck
Ansprechpartner für den stationären Bereich
Chefarzt der Klinik für Innere Medizin V - Altersmedizin

Tel.: 02041 15-6000
Sepanta Khadjenouri
Sepanta Khadjenouri
Ansprechpartner für den niedergelassenen Bereich
Hausarzt in Bottrop-Grafenwald

Tel.: 02045 5940
Deutschland beste Arbeitgeber
KTQ-Zertifikat
Hernienchirurgie
Regionaleskrankenhaus
Rehaklinik Neurologie
Mediziner Bluthochdruck
Mediziner Gefäßchirurgie
Mediziner Parkinson
Adipositaschirurgie
Antirefluxchirurgie