Auszeichnung für Gefäßzentrum am Knappschaftskrankenhaus Bottrop

18_Gefaesszentrum_Wozniak_OP

Im Rahmen der bereits dritten Rezertifizierung durch die Deutsche Gesellschaft für Gefäßchirurgie konnte sich das Gefäßzentrum am Knappschaftskrankenhaus Bottrop unter der Leitung von Prof. Dr. Gernold Wozniak insbesondere durch die extrem breite Expertise auf dem Gebiet der Gefäßmedizin hervorheben.

Durch die besondere Kombination verschiedener Fachdisziplinen und den somit intensiven Austausch zwischen der Gefäßchirurgie, der Angiologie, der Radiologie und Neuradiologie sowie der Neurologie mit angebundener Schlaganfall-Einheit, der Diabetologie und auch der Nephrologie / Rheumatologie kann ein überaus großes Maß an verschiedenen Erkrankungen aus dem Bereich der Gefäßmedizin bestmöglich behandelt werden.

In Verbindung mit der zusätzlich engen Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Ärzten und den sehr fortschrittlichen Wegen der Digitalisierung ergab sich für die Zertifizierung ein überaus positives Ergebnis.

Deutschland beste Arbeitgeber
Deutschland beste Ausbildungsbetriebe
KTQ-Zertifikat
Hernienchirurgie
Regionaleskrankenhaus
Rehaklinik Neurologie
Mediziner Bluthochdruck
Mediziner Gefäßchirurgie
Mediziner Parkinson
Adipositaschirurgie
Antirefluxchirurgie