Compliance im Knappschaftskrankenhaus Bottrop

Compliance besitzt in der Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH einen sehr hohen Stellenwert. Wir gehen davon aus, dass unsere Mitarbeiter, Geschäftspartner und vor allem unsere Patienten auch auf diesem Gebiet die Einhaltung höchster Standards erwarten. Diesen Erwartungen wollen wir gerecht werden.

Auf der Grundlage hoher ethischer Standards haben wir daher Verhaltensrichtlinien geschaffen, um unseren Mitarbeitern Leitlinien für ein gesetzestreues Verhalten zu geben. Die in diesen Richtlinien formulierten Grundsätze regeln insbesondere den Umgang mit unseren Kunden und Geschäftspartnern. Wir setzen in jeden unserer Mitarbeiter das Vertrauen und die Erwartung, diesem Anspruch jederzeit gerecht zu werden. Verstöße gegen unsere Richtlinien werden zu entsprechenden arbeitsrechtlichen Maßnahmen führen. Auch weitere zivilrechtliche Folgen einschließlich eventueller Schadensersatzforderungen gehören dazu.

Die Compliance-Leitlinien wurden in einem Compliance-Leitbild formuliert, das aus drei wesentlichen Bausteinen besteht:

  • Implementierung eines Compliance Management Systems
  • Ernennung eines zentralen Compliance-Beauftragten
  • Verhaltenskodex und Prinzipien der Zusammenarbeit

Schnellkontakt Im Notfall Grußkartenservice Anfahrt Zweitmeinung Newsletter Qualitätsberichte Mitglied werden
Qualität und Service

Zertifiziert nach den Regeln der Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen GmbH (KTQ-GmbH) mit den Zertifikatsnummern 2019-0017 KHVN und 2019-0018 RH
Focus Siegel
Top