Intensivstation Knappschaftskrankenhaus Bottrop

Department für Intensiv- und Notfallmedizin

Auf der interdisziplinären Intensivstation des Knappschaftskrankenhauses Bottrop werden alle Patienten mit schwersten, lebensbedrohlichen Erkrankungen behandelt. Wir betreuen fachübergreifend chirurgische, internistische, neurologische und kardiologische Patienten mit komplexen intensivmedizinischen Problemen. Hierbei verwirklichen wir ein gemeinsames Behandlungskonzept durch Zusammenarbeit von Intensivmedizinern und den jeweils zuweisenden Fachabteilungen: die Therapie der Grunderkrankung leiten zum Beispiel die Kardiologen oder Chirurgen, während die intensivmedizinische Behandlung durch Ärzte des Departements für Intensiv- und Notfallmedizin umgesetzt wird.

Intensivmedizin ist Teamarbeit

Die 22 Beatmungsplätze unserer Intensivstation werden durch insgesamt 12 Ärzte betreut, die zusätzlich durch intensivmedizinisch erfahrene Weiterbildungsassistenten aus den Kliniken für Innere Medizin und Anästhesiologie unterstützt werden. 
Zum Team gehören ebenfalls hochqualifizierte Pflegekräfte, von denen viele eine zweijährige Fachweiterbildung für Anästhesie und Intensivpflege absolviert haben. 

Die gesamte Intensivstation verfügt über eine modernste apparative Ausstattung und bietet alle gängigen Organersatzverfahren an (z.B. Dialyse, ECMO-Therapie).

Interdisziplinäre Intensivmedizin

Überregionale Bedeutung hat unserer Krankenhaus auf dem Gebiet der Schlaganfallversorgung und weiteren akut neurologischen Erkrankungen. Durch die Zusammenarbeit mit der Klinik für Neurologie und der Klinik für Radiologie ist eine 24-stündige endovaskuläre Interventionsbereitschaft sichergestellt.

Das Knappschaftskrankenhaus wurde als erstes Cardiac Arrest Center in Bottrop offiziell zertifiziert und erfüllt damit alle Qualitätsstandards gemäß den strengen Kriterien des Deutschen Rates für Wiederbelebung. Die Prognose von Patienten mit überlebtem Herz-Kreislauf-Stillstand hängt wesentlich von der Fachkompetenz und apparativen Ausstattung der behandelnden Klinik ab. Als Teil des zertifiziertes Cardiac Arrest Center bietet das Departement für Intensiv- und Notfallmedizin eine optimale Patientenversorgung, die bereits präklinisch durch den Notarztdienst beginnt. Durch diese hochspezialisierte Intensivstation wird eine bestmögliche Behandlung erreicht und wir erhöhen die Überlebensrate wiederbelebter Patienten um ein Vielfaches.

Das Department für Intensiv- und Notfallmedizin betreut aufgrund des nephrologischen Schwerpunktes des Knappschaftskrankenhauses viele kritisch kranke Patienten mit Nieren- und Systemerkrankungen (wie Amyloidose, Vaskulitis oder Systemischer Lupus Erythematodes) sowie Patienten mit rheumatischen Beschwerden und komplexen Kombinationen dieser Erkrankungen. Alle Verfahren der modernen Nierenersatztherapie stehen zur Verfügung und die Versorgung umfasst auch nierentransplantierte Patienten.

Unser Departement übernimmt ebenfalls die interdisziplinäre postoperative Therapie für Patienten aller chirurgischen Disziplinen, welche nach erfolgter Operation eine weitergehende intensivmedizinische Behandlung benötigen. Dies umfasst neben der Überwachung der Stabilisierung aller Organfunktionen und gegebenenfalls weiteren Intensivmedizin auch die postoperative Schmerztherapie nach großen abdominal-, unfall- und gefäßchirurgischen Eingriffen. Weitere Besonderheit unseres Hauses ist die bariatrische Chirurgie sowie roboterunterstütze Operationsverfahren, die beispielsweise in der urologischen Klinik Anwendung findet.

Notfallmedizin

Leistungs-
spektrum

Team

Benjamin Sasko
Dr. med. Benjamin Sasko
Als einweisendes Krankenhaus nutzen Sie bitte dieses Formular für eine Übernahme-Anforderung.
Auf der Intensivstation sind Besuche von
10.30 Uhr bis 12.30 Uhr oder von 
17.00 Uhr bis 19.00 Uhr möglich.
02041 15-3333 Sekretariat Intensivstation
02041 15-4333 Intensivstation (Pflege)

Körperkompass
Deutschland beste Arbeitgeber
Deutschland beste Ausbildungsbetriebe
KTQ-Zertifikat
Gefäßchirurgie
Hernienchirurgie
Regionaleskrankenhaus
Rehaklinik Neurologie
Mediziner Bluthochdruck
Mediziner Gefäßchirurgie
Mediziner Parkinson