Alt Tag


Klinik für Innere Medizin IV - Kardiologie, Intensiv- und Notfallmedizin

Erkrankungen des Herz-/Kreislaufsystems sind die häufigsten und schwerwiegendsten Erkrankungen der westlichen Welt. Die Mitarbeiter der Klinik für Kardiologie, Intensiv- und Notfallmedizin sind daher nicht nur in die Notfallversorgung akut erkrankter Patienten mit z.B. Herzinfarkt eingebunden, sondern auch auf die Behandlung einer Vielzahl anderer Herz-/Kreislauferkrankungen, wie etwa Herzschwäche, Herzkranzgefäßerkrankung oder Herzrhythmusstörung spezialisiert.


Von dem modernen, im Jahr 2019 neu gestalteten Herzkatheterlabor, das alle modernen Verfahren der invasiven Kardiologie ermöglicht, bis hin zur 3D Herzultraschalldiagnostik wurde die Klinik für Kardiologie mit allen erforderlichen Geräten ausgestattet, um eine kardiologische Behandlung auf höchstem Niveau vornehmen zu können. Nicht zuletzt ist die Klinik für Kardiologie auch deshalb mit einer 24/7 – Herzkatheterbereitschaft in die Herzinfarktversorgung der Stadt Bottrop eingebunden.


Logo_Cardiac_Arrest_CenterGanz entscheidend für die Überlebenschancen von Patienten mit einem Herz-Kreislaufstillstand ist - neben der schnellen Wiederbelebung vor Ort - die Weiterbehandlung in einer spezialisierten Klinik. Aus diesem Grund hat sich die Klinik für Innere Medizin IV – Kardiologie, Intensiv- und Notfallmedizin
im November 2020 zum sogenannten Cardiac Arrest Center zertifizieren lassen. Erst seit kurzem gibt es dafür in Deutschland einheitliche Standards, die gemeinsam von Anästhesiologen, Kardiologen und Intensivmedizinern erstellt worden sind.


Regelmäßige interne und externe Fortbildungsmaßnahmen, aber auch die enge Zusammenarbeit mit den anderen Fachdisziplinen im Knappschaftskrankenhaus Bottrop, tragen dazu bei, dass die Klinik für Kardiologie ihren Patienten mit Herz-/ Kreislauferkrankungen eine bestmögliche Behandlung anbieten kann.


DGK_SR-Staette-webIm Jahr 2021 wurde die spezielle Expertise der kardiologischen Klinik auch durch die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie (DGK) ausgezeichnet und die Kardiologie im Knappschaftskrankenhaus wurde für den Teilbereich aktive Herzrhythmusimplantate als Stätte der Zusatzqualifikation spezielle Rhythmologie zertifziert. Dies unterstreicht die hohe Qualität der medizinischen Versorgung im Knappschaftskrankenhaus Bottrop und ermöglicht es, dass fortan Fachärzte für Kardiologie im Spezialgebiet Herzschrittmacher- und Defibrillatortherapie weitergebildet werden.


HFU-SchwerpunktklinikIn der Klinik für Kardiologie, Intensiv- und Notfallmedizin im Knappschaftskrankenhaus Bottrop treffen Patienten mit einer Herzschwäche auf eine ausgezeichnete Kompetenz in der Versorgung ihrer Erkrankung. Dies bestätigt auch die Deutsche Gesellschaft für Kardiologie (DGK). Im Oktober 2021 hat die Fachgesellschaft das Knappschaftskrankenhaus Bottrop als erste Klinik in Bottrop als Herzinsuffizienz Schwerpunktklinik ausgezeichnet.


ZHZ_Siegel_hypertoniezentrumMit der Zertifizierung als Hypertonie-Zentrum bestätigt die Deutsche Hochdruckliga, dass die Patienten bei uns von Ärzten behandelt werden, die auf die interdisziplinäre Behandlung von Bluthochdruck spezialisiert sind.

 

Die Klinik für Innere Medizin IV - Kardiologie, Intensiv- und Notfallmedizin organisiert in enger Zusammenarbeit mit der Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie das Departement für Intensiv- und Notfallmedizin.

LipidAmbulanz_57708In unserer Lipidambulanz werden Sie fachübergreifend von Ärzten der Klinik für Innere Medizin III (Schwerpunkt: klinische und interventionelle Angiologie und Diabetologie) und Ärzten der Klinik für Innere Medizin IV (Schwerpunkt Kardiologie, Intensiv- und Notfallmedizin) betreut.

Team

Sprech-
stunden

Leistungs-
spektrum

Cardiac
Arrest Center

Hypertonie
Zentrum

Herz-
insuffizienz
Schwerpunkt

Lipid-
ambulanz

Spezielle Rhythmologie

Fort- und Weiter-
bildung

Medien

Technische Ausstattung

Dr. med. Martin Christ
Dr. med. Martin Christ
Tel.: 02041 15-1050
Marion Zander-Wiegmann
Marion Zander-Wiegmann
Fax.: 02041 15-1052
Andrea Bossmeyer
Andrea Bossmeyer
Fax.: 02041 15-1052
Hotline Herzinsuffizienz
Mareike Schwan
Heart Failure Nurse
Für Verlegungen auf unsere Intensivstation kontaktieren Sie bitte telefonisch die 02041 15-1051 und faxen ergänzend dieses Formular für eine Übernahme-Anforderung an die 02041 15-1965.
Körperkompass
Deutschland beste Arbeitgeber
KTQ-Zertifikat
Hernienchirurgie
Regionaleskrankenhaus
Rehaklinik Neurologie
Mediziner Bluthochdruck
Mediziner Gefäßchirurgie
Mediziner Parkinson
Adipositaschirurgie
Antirefluxchirurgie