Verhalten im Notfall

Bei Shuntproblemen ( z. B. Verschluss oder Blutungen) ist unsere „Zentralambulanz“ erste Anlaufstelle für Sie. Dort werden Sie untersucht und der entsprechend diensthabende Nephrologe und/oder Gefäßchirurg wird verständigt.
Körperkompass
Deutschland beste Arbeitgeber
Deutschland beste Ausbildungsbetriebe
KTQ-Zertifikat
Gefäßchirurgie
Hernienchirurgie
Regionaleskrankenhaus
Rehaklinik Neurologie
Mediziner Bluthochdruck
Mediziner Gefäßchirurgie
Mediziner Parkinson