Operationen und Interventionen

Von der ersten, meist weniger komplizierten Shuntoperation an, gehört der Eingriff in die Hände von Experten. In Zusammenarbeit mit den verschiedenen Abteilungen und in Rücksprache mit Ihrem betreuenden Dialysearzt, wird den Patienten die beste Möglichkeit empfohlen und ausführlich vorgestellt.

Bei unzureichend funktionierenden Shunts und Kathetern stehen dem Shuntzentrum alle diagnostischen und therapeutischen Möglichkeiten zur Verfügung. Selbst seltene oder schwerwiegendere Probleme werden hier regelhaft und mit viel Erfahrung angegangen.
Körperkompass
Deutschland beste Arbeitgeber
Deutschland beste Ausbildungsbetriebe
KTQ-Zertifikat
Gefäßchirurgie
Hernienchirurgie
Regionaleskrankenhaus
Rehaklinik Neurologie
Mediziner Bluthochdruck
Mediziner Gefäßchirurgie
Mediziner Parkinson