Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin/ zum Gesundheits- und Krankenpfleger

Die Ausbildung dauert drei Jahre (Beginn jeweils am 1. April und 1. September) und setzt sich aus einem theoretischen und einem praktischen Teil zusammen, wobei beiden Teilen der gleiche Stellenwert zukommt. Sie schließt mit dem staatlichen Krankenpflegeexamen und der Verleihung des Krankenpflegediploms ab.

Der praktische Teil der Ausbildung erfolgt auf den Stationen und in den Funktionsbereichen des Knappschaftskrankenhauses, im Marienhospital Bottrop und im Antoniushospital in Bottrop-Kirchhellen. Außerdem findet die praktische Ausbildung alternativ bei den Sozialen Diensten, beim Ambulanten Pflegedienst Lordick, bei der Diakonie Sozialstation, im Altenheim St. Hedwig, im Diakonie Altenheim, im Altenheim St. Theresa oder im Seniorenheim Lorenz-Werthmann in Bottrop statt.

Der theoretische Teil wird im Blocksystem an der zentralen Krankenpflegeschule am Klinikum Vest in Recklinghausen durchgeführt:

Zentrale Krankenpflegeschule am Klinikum Vest
Dorstener Straße 151
45657 Recklinghausen
Tel.: 02361/56-6000
www.krankenpflegeschule-vest.de

Leitung: Hubert Ortmann

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
(schriftlich, mit den letzten zwei Zeugnissen, tabellarischem Lebenslauf und Lichtbild)

Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH
Pflegedirektion
Christa Hermes
Osterfelder Str. 157
46242 Bottrop

Sie können Ihre Bewerbung auch gerne per Email auf den Weg zu uns bringen. Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen an: pflegedirektion[at]kk-bottrop.de

Flyer: Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege

 

Home Sitemap Facebook Youtube

Pflegedirektorin
Christa Hermes
Telefon: 02041/ 15-1900
Fax:      02041 / 15-1902