Home Sitemap Facebook Youtube

Leistungsspektrum

Nicht immer können die Beschwerden von Patienten direkt einer Fachdisziplin zugeordnet werden. Die Zentrale Notaufnahme bietet mit ihrem interdisziplinären Diagnose- und Behandlungsspektrum daher die richtige Anlaufstelle für den Erstkontakt. Bei Bedarf können nach einer ersten Einschätzung direkt die Spezialisten aller Fachabteilungen des Knappschaftskrankenhauses Bottrop hinzugezogen werden.

Die Ausstattung der Zentralen Notaufnahme ermöglicht wichtige Untersuchungsverfahren direkt vor Ort, wie zum Beispiel:

  • Laborentnahmen
  • EKG
  • Sonographien
  • konventionelles Röntgen
  • Computertomographien (räumlich angeschlossen)

Wenn notwendig, können zeitnah alle apperativen Möglichkeiten im Haus genutzt werden. Außerdem ermöglichen zwei spezielle Funktionsräume, kleinere operative Eingriffe noch in der Zentralen Notaufnahme durchzuführen.

Versorgung schwerverletzter Patienten
Ein spezielles Schockraumteam, bestehend aus Ärzten verschiedener Fachabteilungen sowie spezialisierten Pflegekräften aus der Intensivmedizin/ Anästhesie bzw. dem operativen Bereich, steht im Notfall für die Erstversorgung schwerverletzter Patienten im Schockraum zur Verfügung.

Das Team für den Schockraum durchläuft regelmäßig Kurse, um optimal auf jede erdenkliche Notfallsituation vorbereitet zu sein. In Zukunft wird bei der Versorgung von schwerverletzten Patienten verstärkt auf das Ausbildungskonzept des "Advanced Trauma Life Support (ATLS®)" gesetzt. Die Grundidee des ATLS® ist es, die bedrohlichsten Verletzungen und Störungen schnell zu erfassen und zu therapieren (treat first what kills first).  

ATLS

Advanced Trauma Life Support (ATLS®) ist ein spezielles Ausbildungskonzept für diagnostische und therapeutische Handlungsabläufe nach klar definierten Standards in der frühen innerklinischen Erstversorgung von schwerverletzten (polytraumatisierten) Patienten im Schockraum. Entwickelt wurde es in den 70er Jahren am American College of Surgeons (ACS). Das Konzept wird international ausgebildet, angewendet und weiterentwickelt.

Klaus Limberg

Klaus Limberg
Facharzt für Allgemein- und Innere Medizin
Notarzt, ATLS-Provider

Tel.: 02041 - 15 / 5050

Körperkompass
KTQ-Zertifikat
Knappschaft
Top