Home Sitemap Facebook Youtube
Ausbildung zum Facharzt / zur Fachärztin für Anästhesiologie

Fort- und Weiterbildungsangebot der Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie

Ausbildung zum Facharzt / zur Fachärztin für Anästhesiologie

Im Fach Anästhesiologie lernen Sie sehr schnell weitgehend selbständig zu arbeiten. Daher müssen die grundlegenden Fertigkeiten im Wesentlichen im ersten Weiterbildungsjahr vermittelt werden. Die weiteren 4 Weiterbildungsjahre dienen der Konsolidierung des anfangs Gelernten sowie dem Erwerb von Spezialkenntnissen in den „4 Säulen unseres Fachgebietes“: Anästhesie in den einzelnen operativen Fächern, der Intensivmedizin und der Notfallmedizin. Der Chefarzt verfügt über eine Weiterbildungsermächtigung für 4 Jahre. Sie können in unserem Haus gründliche Kenntnisse und Fertigkeiten in allen Teilgebieten unseres Faches erlernen:

  • Sie erlernen alle modernen Narkoseverfahren in den operativen Kernfächern: Allgemeinchirurgie, Unfallchirurgie, Urologie, Gefäßchirurgie.
  • Sie erwerben eingehende Kenntisse und Fertigkeiten in der operativen und konservativen Intensivmedizin.

Wir vermitteln Sie gerne an uns persönlich bekannte – in der Regel trägergleiche - Kliniken in denen Sie all das, was Ihnen darüber hinaus noch in Ihrem anästhesiologischen Portfolio fehlt, erlernen können, insb. Herzchirurgie  Neurochirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe. Zudem steht der Klinik ein Mitarbeiterbezogenes Fortbildungsbudget zur Verfügung. Daraus werden nach Absprache anästhesiologische Fortbildungsmaßnahmen ausserhalb unseres Krankenhauses, wie z.B. Bronchoskopiekurs, Sonographiekurse, bezahlt:

Fakultative Weiterbildung in den Bereichen Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie
Detaillierte Informationen finden sich im Bereich Zusatzqualifikationen.

Dr. med. Matthias Frommer
Dr. med. Matthias Frommer, MHBA
Tel.: 02041 / 15-13 00
Körperkompass
KTQ-Zertifikat
Knappschaft
Top