Alt Tag
Schnellkontakt Im Notfall Grußkartenservice Anfahrt Zweitmeinung Newsletter Qualitätsberichte Mitglied werden Intranet


Berufsausbildung
Kauffrau/Kaufmann im Gesundheitswesen

Allgemeines zur Ausbildung Kaufleute im Gesundheitswesen


Beginn: 1. August 2022
Bewerbungsschluss: 30. November 2021

Voraussetzungen: Fachoberschulreife
Ausbildungsdauer: 3 Jahre

Ausbildungsorte:
Betrieb => Knappschaftskrankenhaus Bottrop
Schule => Hans-Böckler-Berufskolleg Oberhausen | www.hbbk.de

Abschlussprüfung: IHK Nord Westfalen
Ausbildungsplätze: insgesamt 6 Auszubildende in allen drei Ausbildungsjahren

Praktischer Teil der Ausbildung und Einsatzbereiche

Den praktischen Teil der Ausbildung zum Kaufmann / zur Kauffrau im Gesundheitswesen absolvieren Sie in der Verwaltung des Knappschaftskrankenhauses. Dabei werden Sie in den folgenden Abteilungen eingesetzt:
  • Patientenmanagement / stationäre / ambulante Abrechnung
  • Finanzmanagement
  • Controlling / Leistungserfassung
  • Personalmanagement
  • Einkauf und Logistik
  • Qualitätsmanagement
  • Unternehmenskommunikation

Theoretischer Teil der Ausbildung und thematische Inhalte

Die schulische Ausbildung findet an zwei Tagen in der Woche am Hans-Böckler-Berufskolleg in Oberhausen statt. Die theoretischen Ausbildungsschwerpunkte umfassen folgende Themengebiete:
  • Der Ausbildungsbetrieb
  • Stellung, Rechtsform und Struktur, Berufsbildung
  • arbeits- und sozialrechtliche Grundlagen
  • Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit
  • Umweltschutz, Qualitätsmanagement
  • Geschäfts- und Leistungsprozess
  • Betriebliche Organisation, Beschaffung, Dienstleistungen
  • Information, Kommunikation und Kooperation
  • Informations- und Kommunikationssysteme, Arbeitsorganisation
  • Teamarbeit und Kooperation, kundenorientierte Kommunikation
  • Marketing und Verkauf
  • Märkte, Zielgruppen, Verkauf
  • Kaufmännische Steuerung und Kontrolle
  • Betriebliches Rechnungswesen, Kosten- und Leistungsrechnung
  • Controlling, Finanzierung
  • Personalwirtschaft
  • Fachqualifikationen
  • Organisation, Aufgaben und Rechtsfragen des Gesundheits- und Sozialwesens
  • Medizinische Dokumentation und Berichtswesen, Datenschutz
  • Materialwirtschaft
  • Marketing im Gesundheitswesen
  • Finanz- und Rechnungswesen im Gesundheitsbereich
  • Finanzierung im Gesundheitsbereich
  • Leistungsabrechnung
  • Besonderheiten des Rechnungswesens im Gesundheitsbereich
  • Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen

Was verdiene ich während der Ausbildung zum Kaufmann / zur Kauffrau im Gesundheitswesen?

Wir bieten eine attraktive Ausbildungsvergütung von
• im 1. Jahr: 1.043,26 €,
• im 2. Jahr: 1.093,20 €
• im 3. Jahr: 1.139,02 €
(Stand April 2021)

Weitere Informationen und Bewerbung

Hier finden Sie unseren Informationsflyer zum Download


Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 31. November 2020 über unser Karriereportal:

https://bewerbung.kk-bottrop.de


Wir leben Diversität und schätzen Vielfalt. Wir bieten ein Arbeitsumfeld, das unabhängig von Alter, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Herkunft oder Religion gleiche Chancen ermöglicht. Wir streben ausdrücklich eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Führungspositionen an; gleiches gilt im Falle einer Unterrepräsentation eines Geschlechts im ausschreibenden Bereich. Die Inklusion von Menschen mit Behinderung entspricht unserem Selbstverständnis und wir begrüßen daher ihre Bewerbung.



Hülya Öztüter
Telefon: 02041 15-2017
 
Karina Korus
Telefon: 02041 15-2061
 
Qualität und Service

Zertifiziert nach den Regeln der Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen GmbH (KTQ-GmbH) mit den Zertifikatsnummern 2019-0017 KHVN und 2019-0018 RH
Focus Siegel
Top