Schnellkontakt Im Notfall Grußkartenservice Anfahrt Zweitmeinung Newsletter Qualitätsberichte Mitglied werden Intranet

Pflegeschule am Knappschaftskrankenhaus Bottrop

Zum ersten Oktober wird am Knappschaftskrankenhaus Bottrop ein Gebäude mit Tradition zum Ausbildungsort für die Zukunft der Pflege umfunktioniert.

Jedes Jahr absolvieren ca. 70 junge Menschen erfolgreich ihre Pflegeausbildung am Knappschaftskrankenhaus Bottrop. Mit dem bestandenen Examen hat jeder einzelne von ihnen nicht nur 2500 Stunden praktische Erfahrung gesammelt, sondern auch 2312 Stunden theoretischen Unterricht erhalten. Diese schulische Ausbildung findet für die Pflegeschüler des Bottroper Knappschaftskrankenhauses seit 2002 in Kooperation mit dem Knappschaftsklinikum Vest in der Pflegeschule der Knappschaft Kliniken in Recklinghausen statt.

Ab dem 1. Oktober 2020 können 25 zusätzliche Auszubildende zum Pflegefachmann bzw. zur Pflegefachfrau in der neuen Pflegeschule der Knappschaft Kliniken am Standort Bottrop ihre theoretische und praktische Ausbildung direkt vor Ort absolvieren.

Hierfür entsteht derzeit in dem unter dem Namen "Villa Pfingsten" bekannten Altbau auf dem Krankenhausgelände ein modernes Schulgebäude mit zwei technisch hochwertig ausgestatteten, hellen Klassenräumen mit Smartboard, sowie einem Lehrerzimmer und einem Demonstrationsraum für praktische Unterrichtseinheiten.

Diese vollständige Ausbildung vor Ort wird bisher nur für den Kurs mit Start im Oktober angeboten. Die beiden anderen Ausbildungskurse mit jeweils 25 Schülern, die im April und September eines jeden Jahres beginnen, laufen unverändert mit der schulischen Ausbildung in Recklinghausen weiter.
   

Pflegedirektorin
Christa Hermes
Tel.: 02041 15-1900
Fax: 02041 15-1902
Qualität und Service

Zertifiziert nach den Regeln der Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen GmbH (KTQ-GmbH) mit den Zertifikatsnummern 2019-0017 KHVN und 2019-0018 RH
Focus Siegel
Top