Patienten färben Ostereier

Osteraktion im Knappschaftskrankenhaus!

Patienten wurden dazu eingeladen, Eier zum Osterfest zu färben um den Klinikalltag für eine kurze Zeit hinter sich zu lassen.

„Uns ist es wichtig, unsere Patienten auf die bevorstehenden Feiertage einzustimmen und mit ihnen Spaß zu haben. Besonders demenziell erkrankten Patienten kann jahreszeitliche Aufklärung eine wichtige Orientierungshilfe sein“, erklärt Elisabeth Wichmann, stellvertretende Pflegedirektorin. Ester Heckmann, eine 90jährige Patientin, war sehr erfreut von dem Angebot. „Eine tolle Aktion und Abwechslung die es vor einigen Jahren leider noch nicht gab“, so Frau Heckmann.

Organisiert wurde die Osteraktion von den Demenzbetreuern des Hauses die sich in regelmäßigen Abständen, neben der Betreuung, um kleine Aktionen für Patienten kümmern.

Am Ende der Veranstaltung durften alle Patienten ihre bemalten Ostereier in kleinen Nestern mit auf ihre Zimmer nehmen.

Ostern_1
v.l.: Kerstin Sandfort, Demenzbetreuerin mit Ester Heckmann, 90jährige Patienten

Ostern_3
v.l.: Kerstin Sandfort, Demenzbetreuerin, Ester Heckmann, 90jährige Patienten
und Elke von Gruchalla, Demenzbetreuerin



Schnellkontakt Im Notfall Grußkartenservice Anfahrt Zweitmeinung Newsletter Qualitätsberichte Mitglied werden
Qualität und Service

Zertifiziert nach den Regeln der Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen GmbH (KTQ-GmbH) mit den Zertifikatsnummern 2019-0017 KHVN und 2019-0018 RH
Focus Siegel
Top