Dr. Svenja Hennigs wird stellv. Ärztliche Direktorin

Dr. Svenja Hennigs, Chefärztin der Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie, Neuroradiologie und Nuklearmedizin, wurde durch den Aufsichtsrat zur neuen stellvertretenden Ärztlichen Direktorin der Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH ernannt. Sie löst damit Dr. Jürgen Ranft ab, der sich am 31.05.2018 in den Ruhestand verabschiedet hat. Dr. Svenja Hennigs ist seit 2002 Chefärztin der Radiologie und war bereits von 2006 bis 2010 als Ärztliche Direktorin für die medizinische Leitung des Hauses verantwortlich.

„Das KK Bottrop ist eine moderne Einrichtung mit einer sehr guten Krankenversorgung. Diese gilt es langfristig sicherzustellen sowie weiterhin den Bedürfnissen unserer Patienten anzupassen. Ich freue mich sehr, diese Entwicklung mitzugestalten und erneut Teil der erfahrenen Klinikleitung zu sein", sagt Dr. Hennigs.

Prof. Dr. Wozniak, Chefarzt der Klinik für Gefäßchirurgie – Vaskuläre und endovaskuläre Chirurgie, bleibt Ärztlicher Direktor und ist somit für weitere vier Jahre erster Ansprechpartner für die medizinische Leitung.
16_Hennigs    16_Wozniak
Dr. Svenja Hennigs                          Prof. Dr. Gernold Wozniak



Schnellkontakt Im Notfall Grußkartenservice Anfahrt Zweitmeinung Newsletter Qualitätsberichte Mitglied werden
Qualität und Service

Zertifiziert nach den Regeln der Kooperation für Transparenz und Qualität im Gesundheitswesen GmbH (KTQ-GmbH) mit den Zertifikatsnummern 2019-0017 KHVN und 2019-0018 RH
Focus Siegel
Top