Home Sitemap Facebook Youtube

Patientenseminar im Rahmen des Weltnierentages

Im Rahmen des bundesweiten Weltnierentages am 9. März hat die Klinik für Innere Medizin II – Nephrologie und Rheumatologie - erstmals ein Patientenseminar abgehalten.
 
 
DSC_0327_2
 
Es richtete sich speziell an Patienten und deren Angehörige, bei denen der Beginn der Dialyse in den nächsten Monaten bevorsteht.

„Der Beginn einer Dialysetherapie oder die Anmeldung zur Transplantation sind ungeheuerliche Schritte auf dem Lebensweg eines jeden Dialysepatienten. Das mit dem „ungeheuerlich“ kann man durchaus wörtlich nehmen. Es bestehen sehr große Ängste und aus lauter Vermeidungsstrategie sind auch sehr neugierige Patienten sehr oft gehemmt, Informationen einzuholen“ erläutert Prof. Dr. Markus Hollenbeck, Chefarzt der KIM II. Selbstverständlich würden die Themen auch im Rahmen der Sprechstunde erörtert, eine systematische Darstellung in Form eines Seminars erschien jedoch wünschenswert.

Bei der Patientenschulung haben neben Nephrologen auch Fachkrankenschwestern und Fachkrankenpfleger aus der Bauchfelldialyseabteilung (Dialyse: Blutwäsche) und der Hämodialyseabteilung des Knappschaftskrankenhauses Bottrop GmbH referiert. Als Ansprechpartner für Fragen standen Dialysepatienten in den Pausen zur Verfügung. Die Diätassistentinnen des Knappschaftskrankenhauses beleuchteten das Thema Diätetik, der Sozialdienst des Hauses klärte über versicherungstechnische Aspekte auf.

„Wir sind - als Resümee nach dieser Veranstaltung - über die hohe Zufriedenheit der Patienten und Angehörigen aber auch der Referenten erfreut“, so Prof. Dr. Markus Hollenbeck. „Wir sind überzeugt, dass ein informierter Patient besser, sicherer, angstfreier und selbstbestimmter den Weg in diesen neuen Lebensabschnitt gehen wird.“

Es sind weitere Seminare zu diesem Thema für Patienten des Knappschaftskrankenhauses, aber auch für andere Bottroper Patienten geplant. Informationen dazu können über das Sekretariat der Klinik für Innere Medi-zin II, Telefon-Nr. (02041) 15-1601, angefordert werden.


KTQ-Zertifikat
Knappschaft
Top