Betriebsrat am Knappschaftskrankenhaus Bottrop gewählt

Betriebsrat am Knappschaftskrankenhaus Bottrop gewählt

Jugend- und Auszubildendenvertretung ebenfalls gewählt

Nach dem zum 01. Mai diesen Jahres vollzogenen Rechtsformwechsel zur GmbH waren die 1.017 Beschäftigten des Knappschaftskrankenhauses, des Reha-Zentrums prosper und der Dienst- und Serviceleistungsgesellschaft erstmals aufgerufen einen gemeinsamen Betriebsrat zu wählen.

Bei der vom 15. bis 17. September durchgeführten Listenwahl entfielen 13 Mandate auf die ver.di-Liste und 2 Mandate auf die Unabhängige Liste. Die konstituierende Sitzung des Betriebsrats am 23.09.2014 brachte folgendes Ergebnis: Betriebsratsvorsitzender: Michael Kolorz, Stellvertreter: Michael Klingenberg.

Bei der gleichzeitig durchgeführten Wahl zur Jugend- und Auszubildendenvertretung wurden Jan-Jaap Tegelbeckers (Vorsitzender), Katharina Ochmann, Christian Sonnenberg, Sandra Borchert und Jaqueline Notthoff gewählt.
Home Sitemap Facebook Youtube

Pressemitteilungen