Kinderschutzbund veranstaltet Ferienaktion

KK Bottrop klärt dabei über Gesunde Ernährung auf

Kinderschutzbund veranstaltet Ferienaktion
Pressemitteilung Stadtspiegel Bottrop, 17.08.2013

11_Kinderschutzbund_18330Am 06.08.2013 begrüßt das Knappschaftskrankenhaus Bottrop und das Gesundheitshaus am Quellenbusch e.V. um ca. 11:00 Uhr etwa 30 Kinder im Rahmen des Ferienprogramms des Kinderschutzbundes. Unter dem Motto „Seele-Körper-Geist“ widmen sich die Kinder einen ganzen Tag dem Thema „Gute, gesunde Ernährung“. Angeleitet und betreut werden sie dabei von den beiden Diätassistentinnen (s. Foto) Marlen Lehrke (li.) und Sarah Geil.

Eine Ernährungsolympiade wird die Kinder spielerisch mit gesunden Lebensmitteln vertraut machen und ihre Neugier an frischen Obst- und Gemüsesorten wecken. Natürlich gehört ein gesunder Snack genauso zum Tagesprogramm wie reichlich Zeit zum Toben und Spielen.

Der Kinderschutzbund Bottrop

Es geht dem Kinderschutzbund in Bottrop um alle Kinder in Deutschland. Er macht keinen Unterschied zwischen Religionen, Jungen und Mädchen, Herkunft, Behinderten und Nichtbehinderten. Aktiv wendet er sich gegen jede Form von Benachteiligung. Diskriminierung und Ausgrenzung nicht nur von Kindern, sondern aller Menschen. Denn nur in einer Gesellschaft, die durch Offenheit, Toleranz, ein friedliches Miteinander, Gerechtigkeit, Verständnis und Solidarität gekennzeichnet ist, werden Kinder eine gute Zukunft haben (www.kinderschutzbund-bottrop.de; 30.07.2013).

Home Sitemap Facebook Youtube

Pressemitteilungen