Hauptstadkongress für Medizin und Gesundheit 2013

KK Bottrop im Internationalen Congress Centrum ICC Berlin

Congress_2013_3_17512Auch in diesem Jahr Präsentierte sich die Knappschaft-Bahn-See auf dem Haupstadtkongress für Medizin und Gesundheit im Internationalen Congress Centrum ICC Berlin. Zusammen mit den Eigenbetrieben, den Reha-Kliniken und den Beteiligungsgesellschaften wurden aktuelle Themen und Trends im Gesundheitswesen sowie die Häuser und das Medizinische Versorgungs-Netz der Knappschaft vorgestellt.
Das KK Bottrop präsentierte zusammen mit der KIT Services GmbH der Knappschaft sein Pilotprojekt zum Thema „Elektronische Patientendokumentation“. Dabei stehen Patientendaten (Röntgenbilder, Diagnosen, Laborwerte...) den Ärzten im gesamten Haus zur Verfügung. Demzufolge lassen sich z. B. medizinische Aufträge von verschiedensten Orten freigeben.
Die genauen Abläufe wurden von Herrn Bauer (Geschäftsführer KIT Services GmbH), Herr Prof. Dr. Wozniak (Chefarzt der Klinik für Gefäßchirurgie) und Herrn PD Dr. Trenn (Chefarzt der Klinik für Innere Medizin I) erläutert und anhand von Fallbeispielen mittels mobiler Geräte (iPad mini) vorgestellt.

Bild v.l.: Hr. Prof. Dr. Wozniak, Fr. Schwarz (Moderatorin), Hr. Dipl.-Kfm. T. Tatka, Hr. C. Bauer, Hr. PD Dr. Trenn

Home Sitemap Facebook Youtube

Pressemitteilungen