Das Reha-Zentrum prosper gehört wieder zu den Besten

Auch in diesem Jahr hat es das Reha-Zentrum prosper am Knappschaftskrankenhaus wieder auf die Liste der besten Reha-Kliniken Deutschlands geschafft

Zum siebten Mal in Folge erhält die neurologische Reha-Klinik das Focus-Siegel „Top-Rehaklinik“. Die jährlich erscheinende Übersicht Deutschlands bester Rehakliniken ist nach Fachbereichen unterteilt und hilft Patienten bei der Auswahl einer für sie geeigneten Rehabilitationseinrichtung.
 
Chefarzt Prof. Dr. Carsten Eggers und die leitende Oberärztin Stefanie Josten freuen sich mit dem gesamten Team der Reha-Klinik über die erneute Auszeichnung und sehen einen der Gründe dafür in den vielen neu geschaffenen Behandlungs- und Therapiemöglichkeiten. Erst vor einem Jahr wurde die Parkinson-Tagesklinik eröffnet, um die Behandlungslücke zwischen ambulanter und stationärer Versorgung der Parkinson-Patienten zu schließen. Seitdem wurden das Mobilitätstraining und die Bewegungsschule um zahlreiche Angebote erweitert: Tai Chi Chuan (alte chinesische Kampf- und Bewegungskunst) Bogenschießen, Boxtraining, Tischtennis und Neurotanz. Bei schönem Wetter sorgt eine neue Boulebahn vor dem Gebäude der Reha-Klinik für eine besondere Form der Physiotherapie. Das Boulespiel fördert den Gleichgewichtssinn und die Koordination. Die Boulebahn erweitert zugleich das Freizeitangebot der Rehabilitanden.

Focus Reha Klinik    Boulebahn

„Eine besondere Freude bereitet den neurologischen Reha-Patienten stets unser Therapiehund Ludwig“, so Eggers. „Er unterstützt die Ärzte und Therapeuten insbesondere bei Patienten mit Gang- und Feinmotorikstörungen und gehört längst zum Therapieteam prosper, einem Team aus Physio- und Ergotherapeuten, Logopäden, Neuropsychologen und besonders geschulten Pflegekräften“.
Im Reha-Zentrum prosper werden auch post-Covid-Patienten behandelt, die unter Langzeitfolgen einer Corona-Infektion leiden. Der Chefarzt, dem ganz besonders die Schwerpunkte Schlaganfallbehandlung und Bewegungsstörungen - insbesondere Parkinson - am Herzen liegen, hatte erst im Frühjahr 2021 die Leitung der Klinik für Neurologie sowie des Reha-Zentrums prosper von seinem Vorgänger Dr. Reinhold Dux übernommen.

Über die Focus-Klinikliste
Das unabhängige Rechercheinstitut Munich Inquire Media (MINQ) hat im Auftrag des Focus die Qualität deutscher Rehakliniken in den Fachbereichen Orthopädie, Neurologie, Psyche, Sucht, Herz, Krebs, Geriatrie, Diabetes, Rheuma, Lunge und Gastroenterologie untersucht. Das Reha-Zentrum prosper gehört mit der Auszeichnung "Top-Rehaklinik 2023 zu den besonders empfehlenswerten Rehakliniken in Deutschland.
Die Auswahl der Kliniken beruht auf Bewertungen von Klinikärzten, niedergelassenen Medizinern, Patientenverbänden, Vertretern von Selbsthilfegruppen und Sozialdienstmitarbeitern. Die Ausstattung, das Serviceangebot, Hygienemaßnahmen und die Qualitätssicherung spielen in der Bewertung ebenfalls eine wichtige Rolle.



Deutschland beste Arbeitgeber
KTQ-Zertifikat
Hernienchirurgie
Regionaleskrankenhaus
Rehaklinik Neurologie
Mediziner Bluthochdruck
Mediziner Gefäßchirurgie
Mediziner Parkinson
Adipositaschirurgie
Antirefluxchirurgie