Stefan Grave ergänzt ab sofort Führungsstab

Das Knappschaftskrankenhaus Bottrop erweitert sein Führungsgremium um einen Kaufmännischen Direktor  

Stefan Grave bekleidet ab dem neuen Jahr die Stelle des Kaufmännischen Direktors und Prokuristen der Knappschaftskrankenhaus Bottrop GmbH. Er unterstützt damit Geschäftsführer Dr. André Schumann in allen kaufmännischen Belangen des Hauses und übernimmt zudem die Aufgaben von Verwaltungsdirektor Waldemar Gutwinski, der das Haus Ende Dezember verlassen hat.

Die Verstärkung des „Führungs-Dreigestirns“ des Hauses von Ärztlichem Direktor (Prof. Dr. Gernold Wozniak), Pflegedirektorin (Christa Hermes) und Geschäftsführer (Dr. André Schumann) um einen Kaufmännischen Direktor wird den steigenden und immer komplexer werdenden Anforderungen an das Krankenhausmanagement gerecht, die z. B. durch veränderte gesellschaftliche bzw. gesundheitspolitische Rahmenbedingungen entstehen.

Stefan Grave gehört seit 2008 zum Verbund der Knappschaft Kliniken GmbH und war bereits in mehreren knappschaftlichen Krankenhäusern in verschiedenen Funktionen tätig – zuletzt als Krankenhausdirektor im Rhein-Maas Klinikum in Aachen/Würselen.

_U4A3195_Grave

Deutschland beste Arbeitgeber
Deutschland beste Ausbildungsbetriebe
KTQ-Zertifikat
Hernienchirurgie
Regionaleskrankenhaus
Rehaklinik Neurologie
Mediziner Bluthochdruck
Mediziner Gefäßchirurgie
Mediziner Parkinson
Adipositaschirurgie
Antirefluxchirurgie